Keramische Körner

Keramische Körner

Suche nach Namen
  • Schleifmittel
  • Matrix

Das Aluminiumabrasiv mit einer mikrokristallinen Struktur, die durch das Gelverfahren gewonnen wird, wird alskeramische SchleifkörnerNein.Durch spezielle Verarbeitung hat jedes Korn Tausende von winzigen Kristallen.Diese Struktur bringt die sehr gute Eigenschärfe der Körner, die kontinuierlich neue und scharfe Schnittkanten offenbaren können.

 

RIKEN RMC Keramikkörner sind sehr dicht, rau, stark und scharf.Wenn sie getragen werden, erzeugen sie eine scharfe Schneide ähnlich der Messerkante.Deshalb haben die keramischen Körner eine niedrigere Schnitttemperatur und weniger verbrannt als der normale Aluminiumoxid beim Schleifen hart an Sandmaterialien.  Bei geringer Beanspruchung kann sie lange Schärfe behalten.Das wird Ihnen weniger totale Ausfallzeiten und ein längeres Leben bringen.

Keramische Körner-Produkte könnten zu Arten von  Formen wie Gürtel, Sandscheiben, Platten verarbeiten.Der Körnercharakter entscheidet, dass die Produkte eine längere Schleifzeit, eine höhere Schneidkraft und eine höhere Schleifleistung haben.

 

Keramische Schleifbänder und Schleifscheiben könnten Ihnen ein schnelles Schneiden von schwer zu sandigen Materialien wie Luft- und Raumfahrt, Aerospace-Legierungen und geschmiedetem Stahl bringen.Die einzigartige Fähigkeit keramischer Schleifmittel erhöht die Produktion und senkt die Arbeitskosten.RIKEN RMC Keramische Körner Produkte haben auch eine gute Leistung im allgemeinen Schleifen in Auto-Reparatur, Dampfschiffe und Aluminium-Legierungen.

 

Keramisches Schleifkornist ein neuer Schleifmittel mit mikrokristalliner Struktur durch Gel Sintern hergestellt.Es verwendet keine Schmelzmethode und verwendet Alk2O3 unter 5 Mikronen.Bei Anwesenheit von Säure wird ein Teil des Oxids zugesetzt, um Gelatine zu produzieren, die zu Granulaten hergestellt wird.Der Rohstoff ist streng und der Gehalt an Natriumoxid beträgt weniger als 5%.Es zeichnet sich durch das Schmelzen und die Kristallisation innerhalb von drei Mikronen aus.

 

Keramische Schleifmittel sind hart und hart.Feine Kristallform kann Abrasiven regelmäßig auf verschiedenen Ebenen abfallen lassen, Selbstschärfung geordnet machen, die Schärfe des gesamten Schleifmittels halten und eine gute Verarbeitungswirkung haben.


Die Arbeitsbedingungen sind gleichermaßen wichtig.Temperatur und Druck sind wichtiger.Kristalle werden einzeln zerstört, um Selbstschärfe zu erreichen.

 

Es wird zuerst verwendet, um Schleifmittel zu beschichten, die 3-5-mal höher als gewöhnliches Korund ist (gewöhnliche 100, zirconium corundum 207, keramische Schleifmittel 333).


Der weltweit bekannte Keramikabrasive-Hersteller ist Saint-Gobain, 3M, Tebuck, VSM und Hermes.Die amerikanische 3M-Firma heißt "Cubitron", und ihre maximale Kristallisation ist weniger als 3-Mikron.


Norton Firma wird SG abrasive genannt, seine Kristallform ist mehrere Mikronen; German Hermes Firma wird CB abrasiv genannt, seine maximale Kristallisation ist weniger als fünf Mikronen.Der Kristalltyp des CX-Schleifmittels in Japan wird 1-Mikron genannt, aber in der Tat ist er weniger als 3-Mikron.